Menu
Kategorien
 
Aktuelles

Nach vielen Jahren mussten wir uns schweren Herzens dieses Jahr von Kay Metscher und Kays Sportgalerie verabschieden.

Auf Grund von Corona, konnten wir leider keine vernünftige Abschiedsfeier abhalten. Trotzdem wollen wir es uns nicht nehmen lassen, uns gebührend von ihm zu Verabschieden und einmal Danke sagen:

Lieber Kay,

viele Jahre hast du uns und die Fußballabteilung begleitet. Viele Veranstaltungen konnten wir mit dir genießen. An vielen Abenden konnten wir in deiner Gaststätte feiern, fiebern oder einfach nur Beisammen sitzen.

Wie viele von uns hast du mit deiner Großzügigkeit unterstütz?! Wie oft hast du mit uns mitgefiebert, gelacht und geweint?! Bei wie vielen Turnieren konnten wir uns auf dich und deine Bewirtung verlassen?

Ach, man kann es gar nicht aufzählen oder Beschreiben.

Auf unzählige Jahre können wir mit dir zurückblicken. Du warst für uns der Anlaufpunkt schlecht hin. Der Treffpunkt, an dem man sich immer wie Zuhause gefühlt hat.

Deine Treue zu unseren Mannschaften und Spielern ist und bleibt ein Teil unserer Erinnerung an dich und dein Team. Du, deine Mitarbeiter und Kollegen waren das Herzstück unseres Vereins.

Lustige Sprüche, herrliche Umarmungen und wunderbare Gespräche waren bei dir und deiner Galerie an der Tagesordnung.

Es tut uns im Herzen weh dich und dein Team, gehen zu sehen.

Wir verlieren mit euch, ein Stück unserer Seele.

Vielen Dank für all die Jahre die du da warst als wir dich brauchten.

Danke für all, die Zeit die du geopfert hast, um für uns da zu sein.

Danke, Danke, Danke! Für die Erinnerung die du uns in den Jahren erschaffen hast.

Danke und auf Wiedersehen.

Die Fußballer von SVGO

Du möchtest Kay auch einmal Danke sagen?! Dann macht mit und teilt diesen Beitrag oder erzählt eure eigene Geschichte mit dem Hashtag #Dankekaymetscher auf Social Media!

*